SPD-Tangstedt

Standort: Startseite
Wahlprogramm der SPD zur Bundestagswahl 26.09.2021

Das Zukunftsprogramm der SPD zur Bundestagswahl 2021

Für uns im Landtag

image

SPD-Fraktion im Landtag

Für uns im Bundestag

SPD-Fraktion im Bundestag

Für uns in Europa

SPD-Fraktion in Europa

image

QR-Code

Olaf Scholz: Heute wählen per Briefwahl!

Veröffentlicht am 04.09.2021, 08:07 Uhr     Druckversion

Olaf Scholz wirbt um die Briefwahl

Olaf Scholz ermutigt zur Briefwahl

Es zeichnet sich ab, dass ein großer Anteil von Wählerinnen und Wählern ihre Stimme per Briefwahl abgeben. Wer in der Gemeinde Tangstedt wohnend dies noch nie gemacht hat, wendet sich an das Amt Itzstedt.

Dies kann z. B. per Brief oder über die Internetseite des Amtes gehen. Für die Erstwählerinnen und Erstwähler hat der SPD-Spitzenkandidat des Wahlkreises 8, Bengt Bergt, zudem eine ausführliche Informationen in seinem Brief gegeben.

Olaf Scholz schreibt in seiner Einladung zur Briefwahl:

Am Anfang der 2020er Jahre stehen wir in Deutschland vor gewaltigen Aufgaben, die unser Land kein "Weiterso" erlauben. Wir haben in den letzten Jahren in der Regierung einiges bewegt: etwa die Abschaffung des Solis, die Einführung eines Mindestlohns, die Grundrente und ein Klimaschutzgesetz.

Aber viele Zukunfsaufgaben ließen sich mit CDU und CSU nicht lösen. Deshalb braucht unser Land jetzt endlich eine Zukunftsregierung. Die SPD steht bereit, diese zu führen.

Mein Versprechen: Ich werde die großen Zukunftsaufgaben wie den Klimawandel, die Digitalisierung und eine gute Gesundheitsversorgung mit aller Kraft anpacken. Und dies mit Respekt gegenüber allen Bürgerinnen und Bürgern.

Ich trete an, um mit meiner Erfahrung als neuer Bundeskanzler neue Ideen auch durchzusetzen. Mit einem klaren Kurs und einem Programm, das den Weg in eine bessere Zukunft für alle weist. Eine lebenswerte Zukunft, eine Gesellschaft des Respekts und ein souveränes Europa in der Welt.

Das ist mein Anspruch, dafür trete ich an. Und dafür bitte ich um Vertrauen.

Olaf Scholz, SPD-Kanzlerkandidat"

Bengt Bergt, unser SPD-Kandidat im Wahlkreis 8 (Segeberg - Stormarn-Mitte), hat sich vielen Tangstedterinnen und Tangstedtern durch die Beilagen in den Tangstedter Seiten, seinen Erstwählerbrief sowie Auftritte in den Medien vorgestellt. Bergt, der als Quereinsteiger dafür sorgen will, dass unser Wahlkreis seit 2002 endlich in Berlin aktiv und mit Elan vertreten wird, erhält Zuspruch für sein Auftreten und seine Ziele. Als Arbeitnehmer in der Windenergiebranche, Betriebsrat, Gewerkschafter und Musiker weiß Bergt Bengt, was die wichtigen Maßnahmen sind, damit z. B. der Klimawandel gestoppt wird, Digitalisierung gelingt und Arbeitsplätze geschaffen werden. Dabei ist ihm wichtig, dass von allen Bürgerinnen und Bürger die anstehenden Änderungen mitgetragen werden können.

Wer Bengt Bergt vor der Bundestagswahl persönlich kennenlernen möchte, der hat z. B. am Samstag, dem 25.09.2021, vormittags bei dem Nahversorgungszentrum in Tangstedt die Möglichkeit dazu. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Letzter Artikel der SPD Tangstedt: SPD Stormarn wählt neue Kreisvorsitzende!

Johannes Kahlke
SPD Ortsvereinsvorsitzender



Kommentare
Keine Kommentare
 
Bengt Bergt schreibt Erstwähler/-innenbrief

Bengt Bergt richtet Brief an Erstwähler/-innen!

SPD und Umwelt

image